Zu Ihrer Sicherheit: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, können Sie die Empfehlung an den jeweiligen Anbieter senden. Wir weisen Sie darauf hin, dass mit der Aktivierung der Funktion dauerhaft Daten an Dritte übertragen werden. Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise zum Datenschutz.
Zu Ihrer Sicherheit: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, können Sie die Empfehlung an den jeweiligen Anbieter senden. Wir weisen Sie darauf hin, dass mit der Aktivierung der Funktion dauerhaft Daten an Dritte übertragen werden. Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise zum Datenschutz.

Unser Beitrag. Unsere Entscheidung.

Herzlich willkommen beim Informationsportal
zur Sozialen Selbstverwaltung

Selbstverwaltung bedeutet: Wir Beitragszahlerinnen und Beitragszahler nehmen Einfluss auf die Entscheidungen der Sozialversicherungsträger, wie zum Beispiel bei der Deutschen Rentenversicherung, den Krankenkassen oder der Unfallversicherung. Die gewählten Vertreterinnen und Vertreter engagieren sich ehrenamtlich. Auf dieser Website erfahren Sie, warum Soziale Selbstverwaltung bürgernah ist, wo sie mitentscheidet, was sie zum sozialen Miteinander beiträgt und warum sie für die Beitragszahlerinnen und Beitragszahler effizient ist.

Meldungen

Selbstverwaltung bei der BARMER GEK

Verwaltungsratssitzung BARMER GEK

Selbstverwaltung in der KKH Kaufmännische Krankenkasse

Sitzungstermine Verwaltungsrat der KKH

Selbstverwaltung bei der BARMER GEK

Verwaltungsratssitzung BARMER GEK

Am 11. September 2015 findet um 10:00 eine öffentliche Sitzung des Verwaltungsrates der BARMER GEK statt.

Daran schließt sich eine öffentliche Sitzung des Verwaltungsrates der BARMER GEK - Pflegekasse an.

Veranstaltungsort: Maritim Hotel Würzburg

Adresse: Pleichertorstraße 5, 97070 Würzburg

11. September 2015 | 10 Uhr

Selbstverwaltung in der KKH Kaufmännische Krankenkasse

Sitzungstermine Verwaltungsrat der KKH

Am 15. September 2015 findet um 9:00 Uhr die nächste Verwaltungssratsitzung statt. 

Veranstaltungsort: Hilton Bonn, Konferenzbereich

Adresse: Berliner Freiheit 2, 53111 Bonn

Ein weiterer Sitzungstermin ist am 12. Dezember um 9 Uhr in der Hauptverwaltung der KKH, Karl-Wiechert-Allee 61, 30625 Hannover, Beginn: 9.00 Uhr.

15. September 2015 | 9 Uhr

Buntenbach zur Finanzsituation in der Rentenversicherung

„Unter dem Strich konnte die Rentenversicherung das Jahr 2014 mit einem Überschuss abschließen“

„Unter dem Strich konnte die Rentenversicherung das Jahr 2014 mit einem Überschuss in Höhe von 3,2 Milliarden Euro abschließen“, so Annelie Buntenbach, Vorsitzende des Bundesvorstands, in ihrem Bericht an die heute in Saarbrücken tagende Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund. 

 

Meldung lesen

Juli 2015